Ko Kood – über Ko Kood in Thailand

Wenn Sie an Ko Kood als Reisziel denken, schauen Sie sich die Fotos der Insel nur lange genug an und Sie können sich fast vorstellen, bereits dort zu sein. Das türkisblaue Wasser (ist es blau oder grün?), die graziösen Palmen, die sauberen weißen Strände scheinen alle Ihre wintermüde Seele einzuladen. Diese traumhaft schöne Insel, auch Koh Kut genannt, ist die viertgrößte der thailändischen Inseln. Ko Kood liegt im östlichen Teil des Golfs von Thailand, nicht weit entfernt von Kambodscha. Die Anreise kann sich etwas schwierig gestalten, da der letzte Teil der Reise mit dem Boot zu absolvieren ist, aber das trägt nur zu dem Eindruck herrlicher Abgeschiedenheit bei. Die Einwohner von Koh Kood haben von dem, was mit den anderen Inseln in Thailand geschah gelernt, wo der Ausbau der Tourismusindustrie zu schnell und unkontrolliert durchgeführt wurde, und unternehmen Schritte, um ihre schöne Landschaft zu schützen. Es werden Maßnahmen zum Schutz der Korallenriffe ergriffen, wie das Verbot von Jet Skis an der Küste von Koh Kood. Auf dieser unberührten Insel werden Sie auch keine Taxis finden. Sie können jedoch ein Fahrrad mieten und über die meist unbefestigten Straßen von Koh Kood radeln.

Koh Kood in Thailand Thailand, Koh Kood
 

Anreise

Nach Ko Kood zu fahren ist ein wenig komplizierter als bei den meisten Urlaubsorten in Thailand. Aber entspannen Sie sich und nehmen Sie es als Gelegenheit, sich auf Abenteuer einzustellen.

Die Fahrt nach Ko Kood von Trat findet mit dem Schnellboot statt und dauert etwa 2 Stunden. Um jedoch das Schnellboot zu erreichen, müssen Sie zuerst zum Markt von Trat kommen und von dort eine Fahrgelegenheit zur Anlegestelle finden. Es gibt auch Bootsfahrten von Laem Sook, nicht weit von Trat, vor allem während der Hauptreisezeit. Der Vorteil hier ist, dass Sie wählen können, von welchem Anleger Sie abfahren wollen und die Fahrt dauert nur etwa eine Stunde. Es gibt auf Koh Kood keine Banken oder Geldautomaten, achten Sie also darauf, dass Sie sich mit genügend Bargeld vesehen, bevor Sie zur Insel aufbrechen.

Eine andere Möglichkeit ist es, von Koh Chang mit etwas, was der Inter Island Hopper Service genannt wird, zu fahren, eine Reise von ungefähr 3 Stunden, oder besser noch, mit dem Schnellboot. Bevor Sie ein Boot besteigen, achten Sie darauf, dass die Firma, die es betreibt, seriös ist. Um sicherzugehen, dass Sie einen zuverlässigen Service bekommen, buchen Sie bei einem der örtlichen Reisebüros.

Koh Kood, Thailand Thailand, Koh Kood
 

Aktivitäten

Sie sollten unbedingt über Koh Kood wissen, dass es keineswegs eine Partyinsel ist. Reisende kommen hierher, um sich auszuruhen und zu entspannen, weil es hier kein anderes Nachtleben gibt als Grillen oder ähnliche Veranstaltungen, die Hotels für ihre Gäste ausrichten. Das wundervolle Klima und die Natur sind die Anziehungspunkte für Besucher von Koh Kood. Während des Tages können Sie in diesem wundervollen Wasser schwimmen und auch schnorcheln, tauchen oder die Insel erforschen. Sie werden bemerken, dass die Hotels versuchen, Energie zu sparen, indem sie wenn möglich Generatoren oder Sonnenenergie nutzen.

Eine einzigartige Erfahrung ist es, in dem natürlichen Teich zu schwimmen, der von Koh Koods wundervollem Wasserfall gespeist wird, er ist kühl und erfrischend im Vergleich zum lauen Golf. Die Westküste von Koh Kood hat die schönsten Strände. Wenn Sie beschließen, auf der anderen Seite unterzukommen, ist ein Besuch dieser Strände ein schöner Tagesausflug. Denken Sie daran, für ein Picknick zu sorgen. Das Wetter auf der Insel ist fast das ganze Jahr wunderschön. Im Sommer gibt es eine kurze Regenzeit, aber selbst dann klart der Himmel gewöhnlich nach einem Regenguss schnell wieder auf.

Unterkünfte

Sie werden in Koh Kood kein Dorf finden, in dem Sie essen oder einkaufen gehen können. Aus diesem Grund werden Sie für Ihre Mahlzeiten auf das Hotelrestaurant angewiesen sein. Wenn Sie jedoch vorzüglichen frischen Fisch probieren möchten, machen Sie einen Ausflug in das Fischerdorf Ao Salat (300 Einwohner), das auf Pfählen erbaut ist und an der nordöstlichen Seite der Insel liegt. Dorhin kommt man entweder über die Ortsstraßen oder mit einem gemieteten Wasserscooter über den Golf. Besorgen Sie sich eine lesbare Karte, um sich zurechtzufinden. Wenn Sie sich für eine einzigartige Kombination aus Ruhe und Abenteuer interessieren, ziehen Sie Koh Kood als das perfekte Urlaubsziel für Sie in Betracht.

Urheberrecht © 2019 ThailandGuide24.de - Alle Rechte vorbehalten. Siam Sunflower Co., Ltd. Sitemap