Krabi - über Krabi in Thailand

Die Region Krabi an der südöstlichen Küste von Thailand ist der ideale Ort, um unberührte Naturschönheit zu genießen. Da Krabi bislang unentwickelt ist, gibt es nicht viele, die von Krabi gehört haben und hat es daher nicht in der gleichen Weise einen Touristenzustrom erlebt wie andere Gebiete Thailands. Das heißt natürlich auch, dass Krabi ein begrenztes Angebot von Übernachtungsmöglichkeiten für Reisende hat, und es daher eine gute Idee ist, Ihr Zimmer früh genug vor Ihrem Abflugstermin zu buchen. Die größte Stadt auf der Insel ist Krabi Town. Die meisten Touristen ziehen es jedoch vor, in Hotels oder Bungalows an einem der herrlichen Strände mit ihren markanten Felsenformationen zu bleiben.

Krabi bietet für jeden etwas. Alle Vergnügungen, die man sich bei einem Urlaub in Thailand vorstellt, gibt es hier - schwimmen, tauchen, schnorcheln, paddeln, die erstaunlichen Vögel und Tiere beobachten oder zu einem der wunderschönen Wasserfälle wandern. Das Klima ist sehr schön und es ist einfach, köstliche Mahlzeiten zu finden. Krabi hat so viel zu bieten, dass Sie, wenn Sie es einmal gesehen haben, gerne wiederkommen wollen, um noch mehr von diesem faszinierenden Teil Thailands zu sehen.

Thailand - Krabi Krabi in Thailand
 

Besuch in Krabi

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um nach Krabi zu gelangen, je nachdem, an welchem Strand Sie bleiben wollen: einen 80minütigen Flug von Bangkok oder eine Fahrt mit dem Wagen oder Bus von Phuket. Um Probleme zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Reise nach Krabi zur selben Zeit zu arrangieren, wenn Sie Ihren Flug nach Thailand buchen, besonders, wenn Sie mit Kindern reisen. Die Region um Krabi besteht aus vielen Inseln und Dörfern mit einer gesamten Einwohnerzahl von nahezu 500.000 - davon 30.000 in der Stadt Krabi. Trotzdem fühlt sich die Gegend nicht überlaufen an, weil sie so weitläufig ist. Krabi ist weniger entwickelt als viele andere Gegenden Thailands; daher können Sie in einigen Teilen wählen, ob Sie in einem Hotel oder einem Bungalow unterkommen wollen, aber in anderen gibt es nur eine Art der Unterbringung. Planen Sie im Voraus, um zu bestimmen, wo Sie Urlaub machen wollen, je nach Ihrem Budget und der Art des Orts, an dem Sie gerne wohnen möchten. Sowohl Hotels als auch Bungalows füllen sich in der Hochsaison schnell, achten Sie also darauf, weit im Voraus zu buchen.

Strände

An einem von Krabis wundervollen Stränden zu bleiben ist Urlaub für Körper und Seele. Es gibt Ihnen auch einen Ausgangsort, von wo aus Sie alle möglichen Arten Spaß und spannender Aktivitäten genießen können. Dies sind einige der schönsten Strände:

Ton Sai

Nicht weit von Krabi Thai liegt Ton Sai, ein preiswerter Strand, wenn man dort bleiben möchte. Er eignet sich gut für Rucksacktouristen und Kletterer.

Ao Nang

Früher war Ao Nang vor allem ein Reiseziel für Rucksacktouristen, heute zieht es Reisende im Allgemeinen an.

Rai Lay Beach

Railay ist eine Halbinsel, die aus drei verschiedenen Bereichen besteht:

Am südlichen Ende der Halbinsel liegt Phra Nang, ein schöner Sandstrand, begrenzt von großen Felsen, der seinen Namen als einer der schönsten Strände der Welt verdient. Mit einem Ruf wie diesem zieht Phre Nang eine beträchtliche Zahl von Besuchern an, machen Sie sich also darauf gefass. Die Anreise hierher geht von Ao Nang mit einem Longtailboot - eine Fahrt von etwa 20 Minuten. Schwimmen, tauchen oder eine erholsame Massage direkt am Strand gehören zu den Annehmlichkeiten, die Sie erwarten.

Rai Lay Beach East

Railay East ist nicht so sehr ein Strand, um schwimmen zu gehen, sondern eher ein schöner Platz, von dem aus man die Aussicht genießen, essen gehen oder sich an einer der Bars entspannen kann.

Rai Lay Beach West

Railay West ist von Ao Nang aus leicht zu erreichen . Seine Kombination von schönem Sand und Niedrigwasser machen ihn besonders geeignet für Familien mit kleinen Kindern. Die Nordseite dieses Strandes ist der beste Platz zum Schwimmen.

Thailand - Krabi Krabi in Thailand
 

Aktivitäten

Auf Koh Krabi gibt es so viel zu unternehmen. Sich auf dem Sand ausstrecken und die Sorgen dahinschmelzen lassen ist ein guter Anfang. Danach kann man Schnorcheln oder Tauchen gehen, um einen Blick auf das faszinierende Leben unter Wasser zu werfen, oder sich mit einem Segel- oder Paddelboot weiter hinauswagen. Als Alternative zum Strand könnten Sie wandern oder vielleicht bergsteigen, um das Inland zu erkunden. Eine Wanderung im Regenwald wird Ihnen alle Arten netter Überraschungen bescheren, wie Sichtungen von exotischen Vögeln, oder die Möglichkeit, in einem erfrischenden Wasserfall zu planschen. Thai-Kochkurse, Elefantenritte - warum nicht alles ausprobieren? Nach einem Tag geschäftiger Entspannung sind Sie dafür bereit, sich mit einem guten Essen noch etwas mehr zu entspannen. Die lokalen Restaurants und Bars führen natürlich frische Meeresfrüchte als Spezialität, aber es gibt auch Küche im europäischen Stil, wenn Ihnen nach Abwechslung zumute ist. Lesen Sie mehr über alle Aktivitäten in Krabi und Sie werden von der Vielfalt dieser Region begeistert sein.

Urheberrecht © 2018 ThailandGuide24.de - Alle Rechte vorbehalten. Eigentümer Siam Sunflower Co., Ltd. Sitemap