Reisen mit dem Taxi in Thailand

Eine der vielen einzigartigen kulturellen Erfahrungen, die Sie auf Ihrer Reise nach Thailand kennenlernen werden, ist Reisen mit dem Taxi – im Thai-Stil! In Thailand gibt es normale Autos als Taxis, Kreuzungen von Autos mit Motorrädern, ein Zwischending von LKW und Bus oder Limousinen. Lesen Sie diese Einführung in die Reisemöglichkeiten in Thailand, so dass Sie wählen können, was sicher und preiswert ist.

Tuk tuk - Taxi in Thailand  Taxi in Thailand
 

Bei der Ankunft

Sie können, wenn Sie es vorziehen, Ihr Hotel bitten, Ihnen ein spezielles Taxi an den Flughafen zu schicken, wenn Sie ankommen - oder auch eine Limousine, wenn Sie dies vorziehen. Zwar sind die Hotel-Taxis im Allgmeinen teurer, Komfort und Sicherheit, die sie bieten, sind aber regelmäßig die zusätzlichen Kosten wert. Wenn Sie ein öffentliches Taxi nehmen, ist es klug, ein Stück Papier bei sich zu haben, auf dem der Name des Hotels in Thai-Schrift steht, damit Sie sich nicht darauf verlassen müssen, dass der Fahrer Ihre Aussprache der unbekannten Wörter versteht. Aus dem gleichen Grund sollten Sie, wenn Sie das Hotel verlassen, jemanden vom Hotelpersonal bitten, den Namen Ihres Ziels für Sie aufzuschreiben.

Preis

Normalerweise ist das Taxifahren in Thailand recht preiswert. Jedoch können die Fahrer bei ausländischen Touristen Tricks anwenden und versuchen, höhere Preise zu verlangen. Eine der bevorzugten Methoden, das zu tun, ist die Weigerung, das Taxameter einzuschalten. Suchen Sie nach zweifarbigen Taxis mit einem Schild auf dem Dach, das auf ein Taxameter hinweist und achten Sie darauf, dass der Fahrer den Zähler auch anschaltet. Bei jeder Art des Verkehrsmittels ist es wichtig, entweder darauf zu bestehen, dass der Fahrer einen Zähler verwendet oder den Preis vor der Abfahrt zu vereinbaren.

Song Thaew

Song Thaew ist eine typisch thailändische Methode der Fortbewegung. Es ist eine Kreuzung zwischen einem zurückgebauten LKW und einem Bus. Passagiere sitzen auf Bänken auf der Ladefläche, die ein Dach, aber offene Seiten hat. Tagsüber werden die Song Thaews als Busse verwendet, aber am Abend arbeiten sie als Taxiservice mit einem entsprechend höheren Preis.

Tuk Tuk oder Motorradtaxi

Das Tuk Tuk ist ein anderes Spezialfahrzeug in Thailand, diesmal eine Kombination aus Motorrad und Auto. Dieses übliche Verkehrsmittel, mit dem man sich in Bangkok bewegt, macht Spaß und ist billig. Sie werden sich vielleicht wundern, warum der Fahrer bei so vielen Geschäften anhält. Er erledigt nicht seine eigenen Einkäufe - er bekommt eine Provision von dem Laden, wenn Sie anhalten und einkaufen!

Motorradtaxis sind auch preiswert und vergnüglich. Achten Sie darauf, dass Sie sich einen Helm leihen können und passen Sie auf, wenn Sie im Zickzack und mit Höchstgeschwindigkeit durch Bankoks dichten Verkehr rasen. Die Regeln für die Sicherheit im Straßenverkehr sind mit Sicherheit nicht die gleichen wie bei Ihnen zu Hause.

Urheberrecht © 2018 ThailandGuide24.de - Alle Rechte vorbehalten. Eigentümer Siam Sunflower Co., Ltd. Sitemap