Kanchanaburi - Über Kanchanaburi in Thailand

Etwa 130 km westlich von Thailands Hauptstadt gelegen, ist Kanchanaburi heute eine lebendige, moderne Stadt. Aber sie hat eine dunkle Vergangenheit. Während des zweiten Weltkriegs begannen die Japaner den Bau der Thailand - Burma-Bahnstrecke. Dieses Projekt, an dem von 1943 bis 1945 gearbeitet wurde, wurde schließlich als die "Todesbahn" bekannt, wegen der großen Zahl thailändischer Arbeiter und europäischer Gefangener, die beim Bau gefoltert wurden und schließlich ums Leben kamen. Die Brücke über den Kwai-Fluss, ein Roman, der später zu einem berühmten Film wurde, erzählt über Kanchanaburi und das berüchtigte Bahnbauprojekt. Die Brücke, die sich über den Kwai-Fluss dehnt, existiert heute noch und zieht, zusammen mit der jetzt stillgelegten Bahnstrecke, viele Touristen an. Diese Sehenswürdigkeiten dienen als eindrucksvolle Erinnerung an all jene, die während der Bauarbeiten ihr Leben verloren.

Kanchanaburi, Thailand Thailand,  Kanchanaburi
 

in Kanchanaburi haben die meisten Sehenswürdigkeiten, die Besucher sich gewöhnlich anschauen, eine Verbindung zum Zweiten Weltkrieg. Zu den bekannteren gehört ein australisches Kriegsmuseeum, das als Denkmal für die australischen Kriegsgefangenen dient, die an der Bahnstrecke schufteten. Man kann noch die Überreste des Bahnkörpers und die zugehauenen Schwellen sehen, an denen diese Männer gearbeitet haben.

Neben den Erinnerungen an den Krieg versucht die Stadt derzeit, ihre Einrichtungen zu verbessern und andere Aktivitäten für Touristen zu planen, wie etwa Golfplätze.

Anreise

Kanchanaburi ist ca. 2 Stunden mit dem Bus von Bangkok entfernt, Busse fahren planmäßig jede halbe Stunde vom südlichen Busbahnhof in Bangkok ab. Wenn Sie also in der Hauptstadt sind, können Sie einfach einen Tagesausflug nach Kanchanaburi unternehmen. Es gibt auch einen Zug vom Bahnhof Thonburi in Bangkok, die Zugfahrt dauert eine halbe Stunde länger als die mit dem Bus und es gibt weniger häufig Züge. Das teuerste, aber auch bequemste Verkehrsmittel, vor allem, wenn sie mit einer großen Familie oder Gruppe unterwegs sind, ist der Minibus; ein örtliches Reisebüro kann das für Sie arrangieren.

Unterkünfte

Sie finden viele Hotels und Pensionen zum Übernachten in der Nähe der Bahnstrecke. Selbst ein sehr bequemes Hotel mit einem Swimmingpool und Zimmerservice wird nicht übermäßig teuer sein. Weil es in Kanchanaburi so viel zu sehen und zu unternehmen gibt, ist es am besten, in der Nähe der touristischen Attraktionen unterzukommen. Die günstigste Zeit für einen Besuch ist zwischen November und Januar, in der (vergleichsweise) kühlen und trockenen Jahreszeit, obwohl man auch das ganze Jahr anreisen kann.

Kanchanaburi - Thailand Kanchanaburi show
 
Urheberrecht © 2019 ThailandGuide24.de - Alle Rechte vorbehalten. Siam Sunflower Co., Ltd. Sitemap